Claudia Heuritsch
Daikin Home

Was ist eine komfortable Raumtemperatur?

Wenn wir uns in Räumen zu Hause oder in der Arbeit aufhalten, begleitet uns die jeweilige Raum- bzw. Zimmertemperatur. Gemessen wird sie mittels Thermometer in Grad Celsius (°C), und wenn wir sie als behaglich und angenehm empfinden – sie also weder zu warm noch zu kalt ist – dann ist das unsere Wohlfühltemperatur.

22°C  im Wohnraum

Generell wird die „ideale“ Temperatur im deutschsprachigen Raum für Wohnräume meistens mit 22 °C angenommen. Die optimale Raumtemperatur ist aber auch abhängig von der Funktion des Raumes. Für Küche und Schlafzimmer ist eine Raumtemperatur von 20 °C ausreichend.

Kühlen, aber richtig

Eine Klimaanlage sorgt gerade im Sommer für Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und erholsame Nächte. Für ein optimales Raumklima sollte die Anlage aber nicht mehr als 6 °C unterhalb der Außentemperatur, beziehungsweise die Innentemperatur zwischen 21°C und 26°C, eingestellt werden.

An extrem heißen Tagen kann man die Temperaturdifferenz erhöhen. Damit man aber keinen „Kälteschock“-Stress verursacht, sollte der Temperaturunterschied generell nicht mehr als 10 °C betragen. Denn sehr starke Temperaturschwankungen zwischen kalten und warmen Umgebungen tun dem Körper nicht gut.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.